Junge Kochrebellen

Sparkassen-Pokal

30.01.2014

Am 23. 01.14 wurde im Restaurant zu den Fischteichen Paderborn der 4. Sparkassen Pokal ausgetragen. Den ersten Platz dieses Wettbewerbs zur Vorentscheidung zum Rudolf Achenbach Pokal holte Lisa Zitzke aus der Küche des Gasthauses Spieker in Riege. Kreativität war gefragt bei den Nachwuchsköchen. Es galt einen vorgegeben Warenkorb ein Viergang-Menü zu gestalten. Mit folgenden Menü gewann Lisa Zitzke den 4. Sparkassen-Pokal.

Dreierlei von der Maispoulardenkeule:

  • Klare Tomatenkraftbrühe mit Ricotta-Basilikum Ravioli und Buscetta
  • Forelle trifft Wolfsbarsch: Confierte Forelle auf sautierten Rosenkohlblättchen mit Rieslingschaum. Wolfsbarsch auf der Haut kross gebraten, mit Süßkartoffelpüree und Portwein- Balsamikoreduktion
  • Gebratene Garnele auf Zucchinicarpaccio mit Krustentierfond
  • Zweierlei Strudel: Beeren in Strudelteig Körbchen mit Holunderblütensabayon und Milchrahmstrudel mit schwarzer Schokoladenmousse und Grenadine

Killian Tomelitsch, Jugendhaus Hardehausen wird Zweiter und Ourum Ziton Gasthaus Spieker Riege wird Dritter. Damit schaffte ein weiterer Azubi vom Gasthaus Spieker den Sprung aufs Treppchen. Sicher ein Verdienst von Ausbilder Franz Spieker.

Die Siegerin dieses regionalen Wettbewerbs Lisa Zitzke wird zur Belohnung vom 21.-22. 03. 2014 in der Küche vom Berufskolleg Kall in der Eifel  an der Landesausscheidung NRW des Rudolf Achenbach Preis teilnehmen.Die Köchevereinigung Paderborner Land e.V. wünscht Lisa Zitzke alles Gute und viel Erfolg. Aufgrund ihrer hohen fachlichen und kreativen Qualifikation hat sie laut der dem Kochverein beste Chancen sich zu platzieren. Lisa Zitzke setzt ohnehin auf eine große Karriere und hofft später auf einen Stern. Auch Fernsehköchin wäre eine Berufung für Sie.


Die Landesausscheidung wird vom Landesverband NRW und vom Zweigverein Nordeifel organisiert. Die neun Sieger der Vorentscheidungen auf Landesebene treten in der Endrunde im Frankfurter Sheraton Hotel, Frankfurt Flughafen gegeneinander an. Der Sieger/in ist Deutschlands beste/r Nachwuchsköchin/ Koch.
 

    

Verband der Köche Deutschlands e. V.
Steinlestrasse 32
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69/63 00 06-17
Fax: +49 (0) 69/63 00 06-10
E-mail: info@kochrebellen.de
Web: www.kochrebellen.de